NEW: Get your free sample pack of delicious snacks from an order value of 70 €.
Free shipping for all orders above CHF69.00

KNOWLEDGE

Herstellung des Alleskönner Nussmus – die Crème de la Crème in der Küche

Herstellung Nussmuse

Alleskönner Nussmus – die Crème de la Crème in der Küche

Pistazienmus, Mandelmus, Haselnussmus - die Produktauswahl ist groß, die Aromen vielfältig und der Genuss einfach vom Feinsten. Neben dem allseits bekannten Erdnussmus, gewinnen die vielen weiteren Sorten immer mehr an Beliebtheit. Und das zu Recht! Denn Nussmus ist nicht nur lecker und nährstoffreich, sondern auch ein absoluter Alleskönner in der Küche. Das Besondere? Es besteht aus einer einzigen Zutat – Nussmus ist Nuss pur und überzeugt mit seiner unwiderstehlich cremigen Konsistenz.

Aroma und Konsistenz als Erfolgsgaranten - wie wir unser Nussmus herstellen

Alles beginnt mit der Nuss! Da die Auswahl der Nüsse das entscheidende Qualitätsmerkmal ist, verwenden wir für unser nur.fit Nussmus ausschließlich fair gehandelte Nüsse aus 100 % kontrolliert biologischen Anbau. Damit sich dann das unverkennbare Aroma der jeweiligen Nuss voll und ganz entfalten kann, steht zu Beginn jeder unserer Produktion eine schonende Röstung. Deshalb rösten wir die leckeren Nüsse bei einer niedrigen Temperatur zwischen 100 und 140 Grad und verleihen allen nur.fit Sorten damit den besonders intensiven Geschmack. Anschließend folgt der sorgfältige Mahlprozess. Die erlesenen Nüsse werden so lange gemahlen, bis ein feines Mus entsteht und Öl freigesetzt wird. Genau dieses Nussöl ist für die unwiderstehliche, cremige und sämige Konsistenz des nur.fit Nussmus verantwortlich. Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern, Zusatzstoffen, Ölen oder Zucker füllen wir die Crème de la Crème in große 500g Schraubgläser und bringen Ge(Nuss) pur zu dir nach Hause.
Unser Produktionsprozess beruht dabei nicht nur auf viel Erfahrung, sondern nutzt modernste Technik für ein perfektes Endprodukt. Solltest du zu Hause Nussmus herstellen und über keinen Hochleistungsmixer verfügen, wirst du schnell feststellen, dass sich dein selbstgemachtes Mus stark in der Konsistenz unterscheidet. Wir empfehlen dir deshalb dich entspannt zurückzulehnen und dir hochwertiges Nussmus zu einem unschlagbaren Preis bei uns zu bestellen!

Unser Angebot ist 100 Prozent natürlich

Bei uns ist drin was draufsteht: Je nach Mus sind das entweder hochwertige Mandeln, beste Haselnüsse oder aromatischer weißer Sesam. Wir stellen unser nur.fit Nussmus ohne Zusatz von Zucker, Palmöl, künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe her und die Bandbreite unseres Angebotes ist groß:
Aromatisches Superfood: Dieses köstliche Pistazienmus überzeugt durch den intensiven Geschmack hochwertiger Pistazienkerne und einer cremigen Konsistenz, die ihresgleichen sucht.
Das Must-Have für Porridge und Müsli: Vollmundig und extrem eiweißreich ist das nur.fit Mandelmus eine der facettenreichsten Zutaten fürs Backen.
Eine Klasse für sich: Hochwertiges Tahini ist nicht nur der Star für gelungenes Humus. Dank der milden Röstung überzeugt unser proteinreichstes Mus mit einem sanften Sesamgeschmack, der Soßen und Dressings mit einer besonderen Note abrundet.
Frühstückshit: Unser cremig zartes Haselnussmus versüßt dir den Morgen. Als Aufstrich, Pancakefüllung oder pur - ein Must-Have nicht nur für Naschkatzen.
Unser Bestseller: Die Dattel Kakao Haselnuss Creme ist eine verführerische Ménage à trois mit hohem Suchtcharakter. Hier treffen Bio-Datteln auf fair gehandelten Bio-Kakao und pures Haselnussmus.
Du kannst dich nicht entscheiden? Dann bestelle unser Set und lerne alle Sorten kennen. Wir bieten dir eine Geschmacksprobe von entweder drei Nussmusen oder die Gesamtpalette mit insgesamt fünf Nussmusen an.

Rezepte mit Nussmus für Geschmackserlebnisse

Es ist bestimmt schon angeklungen: Nussmus ist ein kulinarischer Allrounder und kann vielgestaltig beim Kochen verwendet werden. Ob als süßer Aufstrich, zum Verfeinern von Soßen oder als Alternative zu Milchprodukten beim Backen – die jeweiligen nur.fit Sorten eignen sich sowohl für süße als auch herzhafte Rezepte mit Nussmus. Deiner Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Während Mandelmus etwa jeder Gemüsesuppe oder One-Pot-Pasta das cremige Etwas verleiht, peppt ein Dressing aus Tahini, Zitrone, Knoblauch und Datteln so ziemlich jeden Salat auf. Pistazienmus und Haselnussmus hingegen bieten sich hervorragend als Basis für selbstgemachtes Eis, leckere Kuchenvariationen oder als Geschmackshighlight in der Frühstücksbowl an.

Für einen langanhaltenden Genuss – Tipps zur Aufbewahrung

nur.fit-Nussmus ist nicht nur universell einsetzbar, sondern außerdem äußerst lange haltbar. Ist das Nussmus deiner Wahl erstmal geöffnet, kannst du vermutlich schwer die Finger davon lassen. Solltest du dem hohen Suchtpotential jedoch widerstehen können und das ganze Glas nicht auf einmal leer löffeln, wirst du feststellen, dass sich auf der Oberfläche nach einiger Zeit das nusseigene Öl absetzt. Das ist eine wertvolle Schutzschicht und die Geheimwaffe für die lange Haltbarkeit von Nussmus. Bevor du also das nächste Mal zu einem sauberen Löffel greifst, einfach das Mus einmal gut zur beliebten cremigen Konsistenz verrühren. Lagere dein nur.fit Nussmus am besten bei Zimmertemperatur im Vorratsschrank und achte immer darauf einen sauberen Löffel zu nutzen, wenn du das Mus verwendest. So vermeidest du Verunreinigungen. Nussmus hält sich auch im Kühlschrank – allerdings ändert sich dann die Konsistenz in eine feste Masse und wir empfehlen das Mus vor der Verwendung rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen und kräftig zu rühren.

Bon Appetit!


  • Tags: